Video-Channel

Marktvorteile dank effizienter Rohrleitungsmontage

Durch digitalisierte, intelligente Vorfabrikation kann beim Installationsprozess von Rohrleitungen bis zu 40% Zeit eingespart werden! Rohrverschnitte und Materialausschuss werden dadurch weitgehend eliminiert. Baustelleneinrichtungen wie Werkstatt, Lager und Materialermittlungsbüro sind überflüssig. Ebenfalls erübrigt sich ein überdimensioniertes Baustellenlager, dank taktierter, strangweiser Lieferung des Installationsmaterials.

41% Zeitersparnis dank vorfabrizierten Leitungen

In Zusammenarbeit mit der Geberit Vertriebs AG durften wir einen Feldversuch durchführen, welcher den Effekt einer digitalisierten Vorfabrikation auf den Installationsprozess aufzeigt. Unter der Verwendung des Geberit BIM Contents und dem Installationssystem Geberit Mapress, konnte eine Zeitersparnis von 41% gemessen werden.

Im Versuch wurden zwei Teams mit den identischen Installationsarbeiten einer kleinen Kellerverteilug beauftragt. Das eine Team arbeitete nach konventioneller Methode und das zweite Team nutzte die Geberit BIM Daten mit welchen die Bauteillisten zur Vorfabrikation erstellt wurden. Der bemerkenswerte Unterschied ist im Video auf der rechten Seite zu sehen.